Chorleitung

MagdaCerna
Sopranistin aus Prag

 

Studium:

  • Gesangsstudium am Prager Konservatorium und an der Musikfakultät Prag
  • Weiterbildung nach dem Studium: internationale Meisterkurse, unter anderen in Piestany bei Magdalena Hajossyova und in Manchester bei Noel Baker und Renata Scotto.
    Während des Studiums war sie als Solistin im Ensemble Karmina und sang alttschechische Lieder auf CD ein. Als Solistin war sie engagiert an den Theatern in Liberec und Usti nad Labem.
  • Studium der Liedgestaltung an der Musikhochschule Stuttgart
    Sie war Stipendiatin der Rotary-Stiftung und des DAAD. Gastengagements führten sie an die Opernhäuser in Pilsen, an das Nationaltheater in Prag, an das Prager Tyl-Theater sowie an das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth. Außerdem sang sie bei den Sommerfestspielen in Heidenheim und am Wilhelma-Theater Stuttgart.

 

Tätigkeiten nach dem Studium:

  • Eine umfangreiche Konzerttätigkeit führte Magda Cerna durch ganz Europa und die USA.
  • Seit 2007 wohnt sie in Ulm und arbeitet als Opern- und Konzertsängerin, als Gesangspädagogin und Stimmbildnerin, unter anderem bei den Ulmer Spatzen, sowie als Sprachcoach an der Staatsoper Stuttgart.
  • Seit 2012 leitet sie den Projektchor Cernissimo Voices.
  • 2013 gründete sie den Staiger Kinderchor e.V., deren Chorleiterin sie bis heute ist.
  • Im Jahr 2014 übernimmt sie die Chorleitung der Singgruppe Wir-r-sing.
    Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Chor stimmlich und musikalisch weiter voran zu bringen.
 

 Weitere Informationen finden Sie unter diesem Link